feeling like a flower ... b {color:#000000; Font-Family: Verdana;} i {color:#000000; Font-Family: Verdana;} u {color:#000000; Font-Family: Verdana;}
ziemlich verwirrte und ungeordnete gedanken

... heute mal wieder ein seltsamer tag für mich. aber welcher ist das nicht?

die schule hat wieder angefangen und ist einerseits viel besser als vorher, andererseits jetzt schon viel anstrengender. langsam bekomme ich angst vor der zukunft. ich weiß, ich muss mich jetzt noch nicht entschieden haben, was ich nach der schule machen will. aber letzendlich schiebe ich doch nur die frage auf, was ich zum ziel meines lebens machen will... ?

in deutsch haben wir die aufgabe bekommen, eine kurzbiographie zu schreiben, wie auch immer wir wollen. das hat mich echt verwirrt, und ich habe ungefähr fünf mal neu angefangen. es ist mir doch nicht so leicht gefallen, ganz ehrlich und offen zu sein, wie ich dachte, aber ich hab es fast ganz geschafft...

bald hab ich geburtstag. und dann ist die 16er-grenze geknackt! und in spätestens zwei monaten hab ich auch meinen roller-führerschein vollbracht. ich zittere schon vor meiner ersten fahrstunde ... oO

ansonsten bin ich zurzeit sehr placebo-gestört. die musik ist einfach toll! auch wenn ich colplay und travis momentan auch sehr gerne hör...

ich mach jetzt lieber schluss, sonst bekomme ich noch ärger... immer diese blöden internet-zeiten... -.- 

17.9.06 21:50


 [eine Seite weiter]


~

#

@


. . . zeichen

. . formen

. linse

Gratis bloggen bei
myblog.de